Das Projekt "EWA - European Workplace and Alcohol" (Alkohol am Arbeitsplatz) wurde laut DHS, dem nationalen Partner, erfolgreich abgeschlossen. Ziel war es, "bestehende Strategien betrieblicher Suchtprävention zu untersuchen und Strategien zu entwickeln, die im betrieblichen Kontext eine Veränderung des individuellen Verhaltens und des Unternehmensklimas hinsichtlich des Alkoholkonsums bewirken".

Die DHS hat die Ergebnisse am 20.3.2014 online gestellt: www.dhs.de/projekte/aktuelle-projekte/ewa-european-workplace-and-alcohol.html